Hochzeitsparty zum Standesamt

Ihr wollt nach dem Standesamt nur eine Hochzeitsparty schmeißen? Es gibt einige Gründe dafür: finanzieller Art, keinen Bezug zur Kirche oder aber der Fokus liegt vielmehr auf einem großen Fest mit Freunden und Familie, als auf einer klassischen Hochzeit. Denn eine Hochzeit ist ein wunderbarer Grund, wo man sich – manchmal nach vielen Jahren – wieder trifft und feiert.

Natürlich geht auch beides, zum Beispiel eine große Party zum Standesamt und ein edles Fest zur kirchlichen Trauung. Wir sind allem gegenüber offen, denn wir finden: Jeder sollte so feiern, wie er sich am wohlsten fühlt und nicht weil es irgendwelche Erwartungen an die Hochzeitsfeier gibt.

Wir möchten euch ein paar Inspirationen mitgeben, wie eine Hochzeitsparty nach dem Standesamt aussehen kann. Vielleicht ist es ja die richtige Art für eure Hochzeitsfeier?

Die Vorteile einer Party sind, dass ihr das Angebot an Essen und Getränken kleiner halten könnt. Ihr minimiert die Auswahl an Getränken und bietet als Essen ein Buffet an. Zum Beispiel könnt ihr Familienmitglieder und enge Freunde bitten, etwas zum Buffet mitzubringen oder ihr werft selbst den Grill an. So spart Ihr einiges an Geld für ein teures Catering und könnt umso mehr Gäste einladen.

Selbstgemachtes Buffet von Familie und Freunden
Eine große Kuchenauswahl und Candybar

Damit alle Gäste Platz finden, braucht Ihr entweder einen großen Garten oder einen Festsaal, für den ihr etwas Miete zahlen müsst.

Natürlich möchtet ihr trotz einfach gehaltener Party eine schöne Atmosphäre, die Romantik und Feierstimmung versprüht. Das schafft ihr über liebevoll dekorierte Flächen und besonders viele indirekte Lichtquellen.

Um einen Festsaal zu pimpen, solltet ihr Bilder und Banner, die nicht zu eurem Hochzeitsthema passen, abhängen oder mit Laken abdecken. So erhaltet ihr ein einheitlicheres Gesamtbild.

Blumen sollten auf keinen Fall fehlen, denn sie geben dem Raum etwas Gemütliches und Festliches. Das gleiche gilt für Lampions, Wimpelketten, Teelichtern, etc. Denn die Liebe steckt im Detail.

Ein echter Hingucker sind die LOVE Buchstaben. Hier kann man schöne Fotos machen und sie rücken die Bühne in den Mittelpunkt. Und bei all den vielen Entscheidungen, vor denen ihr steht, ist es doch immer am wichtigsten die Liebe nicht zu vergessen. Denn darum geht es doch bei einer Hochzeit: die Liebe zu feiern.

Unser Tipp an euch: Hört auf euer Herz und feiert genauso, wie ihr es möchtet. Ob groß, ob klein. Ob standesamtlich oder kirchlich. Mit vielen oder wenigen Gästen. DIY oder gekauft. Es ist und bleibt der Tag eurer Liebe!

2 Kommentare zu „Hochzeitsparty zum Standesamt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s