Happy Birthday – ein Vierteljahrhundert

Am vergangenen Freitag gab es mal wieder allen Grund zu feiern – und zwar den 25. Geburtstag von Caro.

mmd_CaroBday13

Wir haben uns einen halben Tag Urlaub genommen und sind am Freitag Nachmittag zum SUP fahren zum Blackfoot Beach (*) am Fühlinger See in Köln gefahren. Und das mit einem Kleinkind, einem Baby, einem Hund und sieben Erwachsenen. Keine Frage, es war ein wenig chaotisch, aber auch super schön. Denn Zeit miteinander zu verbringen ist das wertvollste, was wir haben.

mmd_CaroBday09
Rechts seht ihr das XXL SUP
mmd_CaroBday02

Jeder bekam ein Paddel und bis auf Hund und Baby sind alle auf’s SUP gegangen. Zunächst noch ganz vorsichtig sind wir auf den Fühlinger See rausgepaddelt. Nach dem ersten Versuch – der gut geklappt hat – ist aber niemand trocken geblieben und jeder wurde mal ins Wasser geschubst.

mmd_CaroBday52

Nach einer Stunde auf dem XXL-SUP gab’s noch ein leckeres Kölsch und warme Klamotten, denn so langsam macht sich der Herbst breit und der heiße Sommer geht so langsam zu Ende. Nachdem alle Sachen, Hund und Menschen wieder in den Autos verstaut waren, ging es zurück in die Kölner City. Zu Hause gab es Kaffee und Kuchen und jede Menge Geschenke.

mmd_CaroBday12
Bildschirmfoto 2018-09-04 um 22.06.08
Gebacken und dekoriert haben wir nach dem Motto „Goldglitzer“.
mmd_CaroBday05.jpg
mmd_CaroBday63

Ab 20 Uhr haben wir dann noch mit Freunden den Vierteljahrhundert-Geburtstag gefeiert. Zu Essen gab es Flammkuchen. Dafür haben wir 30 Flammkuchen Teig Rohlinge bei Aldi (**) gekauft und jede Menge für den Belag.

Für den klassischen Flammkuchen gab es Creme Fraiche, Speckwürfel, klein geschnittene Lauchzwiebel sowie Fetakäse. Eine vegetarische Variante gab’s mit Creme Fraiche, Zuccini, Tomate, Champignons und Feta. Eine süße Alternative bestand aus Creme Fraiche, Plattpfirsischen, Walnüssen, Honig und Feta. Um es kurz zu machen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

mmd_CaroBday04

An dieser Stelle möchten wir nochmal Danke sagen – Danke an die Family für das schöne SUP Erlebnis, Danke an alle Gästen für die schöne Party und die tollen Geschenke und Danke an frühsport (**) für die kühle Erfrischung während der Party.

mmd_CaroBday50

Einkaufscheckliste für Flammkuchen:

für die klassische Variante:

  • Creme Fraiche
  • Speckwürfel
  • klein geschnittene Lauchzwiebel
  • Fetakäse

für die vegetarische Variante:

  • Creme Fraiche
  • Zucchini
  • Tomate
  • Champignons
  • Feta

für die süße Alternative:

  • Creme Fraiche
  • Plattpfirsische
  • Walnüssen
  • Honig
  • Feta

(*) Werbung, da Namensnennung

(**) Werbung, da Markennennung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s